Georgina Busku
Foreign Counsel
B

Georgina Busku ist Rechtsanwältin und Gründungspartnerin von BUSKU in enger Zusammenarbeit mit Thum & Partner. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte sind der Schutz und die Durchsetzung von Marken, Geschmacksmustern und Urheberrechten. Sie berät ihre Mandanten strategisch in Fragen der Markenführung und des Markenschutzes mit besonderer Expertise in den Bereichen Luxusprodukte, Mode, Pharmazeutika und Molkereierzeugnisse. In ihrer Praxis betreut und verwaltet sie IP-Portfolios für multinationale Unternehmen.

Zuvor arbeitete sie für eine etablierte internationale IP-Firma mit Sitz im Nahen Osten, wo sie sich ebenfalls auf die internationale Expansion des Kundenstamms konzentrierte. Sie leitete regelmäßig geschäftliche/juristische Besprechungen mit Mandanten und organisierte und überwachte grenzüberschreitende Transaktionen, wobei sie die Mandanten bei der Wahl der optimalen rechtlichen Schritte und der geeigneten IP-Strategien beriet.

Sie ist aktives Mitglied in internationalen und nationalen Berufsverbänden, hauptsächlich in den Bereichen geistiges Eigentum, Technologietransfer und Lizenzierung.

Sie ist Vorstandsmitglied und Sekretärin von LES Hungary und war 2020-2021 internationale Vorsitzende von LESI YMC (Licensing Executives Society International Young Members Committee).

Dr. jur.
Ungarische Rechtsanwältin

2022

Rechtsanwältin, Verantwortliche für internationale Mandantenbeziehungen bei Thum & Partner

Gründungspartnerin von BUSKU in enger Zusammenarbeit mit Thum & Partner

2020

2020-2021
Vorsitzende des LESI YMC (Licensing Executives Society International Young Members Committee)

2013

2013-2021
Managing Director, Rechtsberaterin im ungarischen Verbindungsbüro einer etablierten IP-Kanzlei im Nahen Osten

2010

Anwaltsprüfung - Zulassung bei der Budapester Anwaltskammer

2006

2006-2013
Rechtsreferendarin und später Rechtsanwältin in einer der bekanntesten ungarischen IP-Kanzleien

2006

Hochschulabschluss
Eötvös Loránd Universität, Juristische Fakultät, Budapest, Ungarn