Matthias Schädler
Associate
s

Matthias Schädler ist seit 2022 als Patentanwalt für die Kanzlei Thum & Partner tätig. Neben der Ausarbeitung von Patentanmeldungen und der Betreuung von Mandanten bei Prüfungsverfahren vor dem Europäischen Patentamt und dem Deutschen Patent- und Markenamt befasst sich Matthias Schädler mit Einspruchs- und Beschwerdeverfahren.

Vor seiner Ausbildung zum Patentanwalt in einer traditionsreichen Patentanwaltskanzlei in München absolvierte Matthias Schädler das Studium des Maschinenbaus an der Technischen Universität München, das er 2018 mit dem Master of Science abschloss. Während des Studiums spezialisierte er sich u. a. auf Fahrzeug- und Motorentechnik und arbeitete für Firmen im Bereich der Automobilindustrie. Dabei sammelte er praktische Erfahrung im Bereich Motorapplikation, in der Automobilproduktion in Rosslyn, Südafrika und in der Nutzfahrzeugentwicklung im Rahmen eines Vorentwicklungsprojekts für ein modulares Chassis. Bei seiner Masterarbeit befasste er sich mit dem automatisierten Fahren mit Fokus auf das Zusammenspiel von Trajektorienplanung und Antriebsstrangregelung.

M. Sc. (TUM) in Maschinenwesen

Deutscher Patentanwalt

European Trademark and Design Attorney

2022

Patentanwalt bei Thum & Partner

2021

Zulassung zum deutschen Patentanwalt

2018

Ausbildung zum Patentanwalt

2018

Studienabschluss als M. Sc. (Maschinenbau), Technische Universität München